Schriften zur Psychiatrie PDF

Die Psychologin Catherine dringt durch eine experimentelle Therapietechnik in das Unterbewusstsein ihrer Komapatienten ein um ihnen so zu helfen, wieder aufzuwachen. Ihr aktueller Patient ist ein kleiner Junge, der schon eine Schriften zur Psychiatrie PDF im schizophreniebedingten Koma liegt. Die Therapie verläuft jedoch ohne nennenswerte Fortschritte.


Författare: Heinrich Hoffmann.
Seine psychiatrischen Veröffentlichungen insgesamt sind weniger aus einem wissenschaftlich-theoretischen Interesse entstanden, sondern vor allem aus seinem praktischen, alltäglichen Umgang mit psychisch Kranken.

Mitten in ihren Versuchen, Zugang zu dem Jungen zu erlangen, konfrontieren sie FBI-Agenten mit einer brisanten Bitte. Sie soll in die Gedanken des geisteskranken Serienmörders Carl, der nach einem Anfall ebenfalls im Koma liegt, eintauchen, um das Versteck seines letzten Opfers in Erfahrung zu bringen. Catherine taucht bei ihrer Reise tief in die kranke Gedankenwelt des Mörders ein. Es gelingt ihr nicht, auf diese Weise herauszufinden, wo die entführte Frau versteckt wurde. Jedoch erfährt sie viele Details über die familiären Hintergründe der Persönlichkeit von Carl, insbesondere über die stark von gewalttätiger und emotionaler Misshandlung geprägte Beziehung zu seinem Vater. Brad Hamilton verglich den Film in der New York Post mit dem Film Das Schweigen der Lämmer, die Darstellung von Jennifer Lopez lobte er.

Zusammen mit dem Regisseur Tarsem Singh wurde sie auch in der Zeitschrift Time hervorgehoben, wo der Film zudem als fesselnd bezeichnet wurde. 2000 als ein bizarres Fest für die Sinne. 2000 wurde auf die Einflüsse der Experimentalfilme und berühmter Regisseure wie Andrei Tarkowski hingewiesen. Der Film wurde für einen Oscar in der Kategorie Bestes Make-up nominiert. Er erhielt vier Nominierungen für den Saturn Award, und zwar für Bester Science-Fiction-Film, Beste Kostüme, Bestes Make-up und für Jennifer Lopez als Beste Darstellerin.

Jennifer Lopez gewann ebenfalls den MTV Movie Award in der Kategorie Best Dressed. In den Kategorien Beste weibliche Leistung für Lopez und Bester Bösewicht für D’Onofrio reichte es nur für eine Nominierung. Young Actor Age Ten or Under nominiert. Die Stuntfrau Jill Brown erhielt für ihre Arbeit am Film den Taurus Awards 2001 in der Kategorie Bester Stunt in der Höhe.

Juni 2009 wurde in den USA der Film The Cell 2 direkt auf DVD veröffentlicht. Dieser hat abgesehen von der Grundidee und dem Titel nichts mit dem ersten Teil gemeinsam. Diese Seite wurde zuletzt am 6. November 2018 um 09:55 Uhr bearbeitet. Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden.