Naturpark Amerika PDF

Die Nachbargemeinden sind im Westen Vilanova i la Geltrú, im Norden Sant Pere de Ribes, Olivella und im Osten Castelldefels. Die Berge des Garraf bilden einen natürlichen Schutz vor den kalten Winden aus dem Norden, dadurch bildet sich ein mildes und frostfreies mediterranes Klima. Bereits in der Steinzeit lebten die ersten Menschen in Sitges. Die ältesten Ausgrabungen aus der Zeit naturpark Amerika PDF Iberer werden auf das 4.


Författare: Maria Bloch.

Maria Bloch fuhr zusammen mit ihrem Ehemann, dem Arzt Rolf Bloch, für fast 1 Jahr im Motorhome durch die schönsten Naturlandschaften Amerikas. Von Florida bis Alaska und zurück legten die beiden 40000 km zurück. In Wort und Bild hielten sie in diesem Buch ihre Eindrücke fest.

Jahrhundert befanden sich auf dem Territorium von Sitges zwei Ortskerne. Jahrhundert befand sich auf dem Platz des heutigen Rathauses eine Burg, die zu Barcelona gehörte. Von 1116 bis 1814 herrschte die Familie de Sitges. 1814 wurde Sitges frei und schloss sich der Krone an. Danach durchlebte Sitges verschiedene Kriege sowie Hungerperioden und Epidemien.

Jahrhundert profitierte Sitges von dem königlichen Dekret, dass Katalonien direkt mit Amerika Handel betreiben durfte. Katalanen, die mit Amerika gehandelt haben, kamen aus Sitges. Der Handel betraf vor allen Kleidung, Wein und Branntwein. Feriengäste aus Barcelona ins Seebad Sitges.

2010 fand die Bilderberg-Konferenz in Sitges statt. Ein Anziehungspunkt für Touristen aus ganz Europa sind die 17 Strände mit feinem Sand und guter Wasserqualität. Etwas außerhalb des Ortes, an der Steilküste des Garraf, laden kleine Buchten zum Baden ein. Unmittelbar am Ort liegen die flachen, breiten, von Rettungsschwimmern überwachten Strände. Sechs der 17 Strände sind nach ISO 14001 zertifiziert.

Eine palmenbesäumte, breite, drei Kilometer lange Promenade erstreckt sich von der felsigen Steilküste im Osten entlang des ganzen Ortes bis zum Golfplatz im Westen. In den engen Straßen des alten Ortskerns gibt es zahlreiche Geschäfte, Bars und Lokale. Der an den Strand angrenzende Ortsteil ist weitgehend frei von modernen Blocks und Hochhäusern. Hier gibt es zahlreiche Kleinode der Architektur, des Jugendstils und anderer Kunstepochen. Entlang der Strandpromenade gibt es prächtige Villen aus dem 20.