Mord ist nur ein Spiel PDF

Ein mörderisches Spiel ist ein deutsch-US-amerikanischer Thriller aus dem Jahre 1992 und wurde von Carl Schenkel inszeniert. Die Hauptrollen spielen Christopher Lambert mord ist nur ein Spiel PDF Diane Lane, die zu jener Zeit miteinander verheiratet waren. Schachgroßmeister Peter Sanderson betreibt das Strategiespiel seit seiner Kindheit. Nach einer rauschenden Liebesnacht mit einer Bekannten während eines Schachturniers wird diese morgens tot in ihrem Bett aufgefunden.


Författare: Gordon Ferris.
London, 1945. In den Ruinen der zerbombten Stadt treibt ein brutaler Killer sein Unwesen. Er tötet immer mehr Prostituierte.
Der private Ermittler Danny McRae soll eigentlich für eine reiche Klientin nach ihrem verschwundenen Ehemann suchen, doch schon bald stößt er auf rätselhafte Verbindungen zu den Hurenmorden.

Sanderson zeigt sich emotional nur wenig von den Morden berührt und konzentriert sich lieber weiter auf das Turnier. Obgleich es keine stichhaltigen Beweise gegen ihn gibt, sind Sedman und sein Assistent Dept. Wagner überzeugt, dass Sanderson der Täter ist. Sheppard hingegen kommt nach anfänglichen Zweifeln zu einem anderen Schluss.

Erst im Gefängnis kann Sanderson die vom Täter gestreuten Hinweise richtig zusammensetzen. Ihm wird klar, dass der Täter es auf seine kleine Tochter Erica abgesehen hat. Als er bei Sedman auf taube Ohren stößt, dreht Sanderson durch, überrumpelt die Polizisten und kann fliehen, um seiner Tochter zur Hilfe zu eilen. Im Showdown kommt es zur Begegnung mit dem Täter. Selten hat man in letzter Zeit in einem High-Budget-Film schlechtere Schauspieler gesehen. Kompensationsmittel, über einen Thrill, der dafür entschädigt, verfügt Knight Moves nicht.

Schnörkellos inszenierter, spannender Thriller, dem man einige Ungereimtheiten nachsieht. Der Film gewann auf dem Cognac Festival du Film Policier den Critics Award für Regisseur Schenkel. In den USA war der Film ein Flop und spielte 923. In Deutschland hatte der Film beinahe zwei Millionen Zuschauer und wurde Carl Schenkels größter finanzieller Erfolg. Christopher Lambert war mit Diane Lane von 1988 bis 1994 verheiratet. Diese Seite wurde zuletzt am 11. Juli 2018 um 21:45 Uhr bearbeitet.

Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Fallout ist eine Computer-Rollenspiel-Serie, die 1997 mit dem von Interplay Entertainment entwickelten und vertriebenen Spiel Fallout startete. Die Welt von Fallout ist eine düstere Zukunftsvision der Erde und zeichnet ein Alternativszenario der Geschichte seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs.

Während einige zehntausend Menschen Obhut in unterirdischen, strahlungsgeschützten Bunkern, den sogenannten Vaults, die von der Firma Vault-Tec erbaut wurden, Zuflucht fanden, fiel ein Großteil der an der Oberfläche verbliebenen Bevölkerung den Atombomben und dem daraus resultierenden radioaktiven Fallout zum Opfer, dem die Spieleserie ihren Namen verdankt. Die Handlungen der Spiele schildern Ereignisse des 22. Jahrhunderts an verschiedenen Orten auf dem Gebiet der ehemaligen Vereinigten Staaten. Unterschiedliche neu gebildete politische Organisationen konkurrieren untereinander um die Ausdehnung ihres Einflussbereichs und damit verbunden die Verbreitung ihrer politischen Ideologien. Stilistisch verbindet sie futuristische Technik mit der amerikanischen Alltagskultur der 1950er Jahre.

Die veröffentlichten Spiele zeichnen sich mehrheitlich durch ihren schwarzen Humor und eine offene Spielwelt mit großer Handlungsfreiheit aus. Sie wurde von Captain Roger Maxson nach dem Großen Krieg in der kalifornischen Militär- und Forschungsbasis Mariposa gegründet und sieht sich selbst als modernen Ritterorden, der sich der Konservierung und Kontrolle von Wissen und Technologie verschrieben hat. Zwei weitgehend eigenständige Splittergruppen der Bruderschaft existieren in Chicago und im Bereich der ehemaligen Hauptstadt Washington, D. Diese vertreten zum Teil abweichende Positionen im Vergleich zur kalifornischen Gruppierung. Die Enklave ging aus der ehemaligen US-Regierung und mächtigen Industriellen hervor und sieht sich als legitimer Nachfolger der Vereinigten Kanadisch-Amerikanischen Staaten.