Leopold von Ranke / Über die Epochen der neueren Geschichte PDF

März 1865 in Berlin in den preußischen Leopold von Ranke / Über die Epochen der neueren Geschichte PDF erhoben. Leopold von Ranke besuchte von 1809 bis 1814 die Landesschule Pforta. Sein Studium absolvierte er von 1814 bis 1818 in der Theologie und Philologie an der Universität Leipzig.


Författare: .
Frontmatter — INHALTSVERZEICHNIS — EINLEITUNG — ZUR EINRICHTUNG DER KRITISCHEN AUSGABE / Berding, Helmut — RANKES VORTRÄGE — Resümee — ERSTER VORTRAG VOM 25. SEPTEMBER 1854 — ZWEITER VORTRAG VOM 26. SEPTEMBER 1854 — DRITTER VORTRAG VOM 27. SEPTEMBER — VIERTER VORTRAG VOM 28. SEPTEMBER — FÜNFTER VORTRAG VOM 30. SEPTEMBER — SECHSTER VORTRAG VOM 1. OKTOBER — SIEBENTER VORTRAG VOM 2. OKTOBER — ACHTER VORTRAG VOM 3. OKTOBER — NEUNTER VORTRAG VOM 4. OKTOBER — ZEHNTER VORTRAG VOM 5. OKTOBER — ELFTER VORTRAG VOM 6. OKTOBER — ZWÖLFTER VORTRAG VOM 7. OKTOBER — DREIZEHNTER VORTRAG VOM 8. OKTOBER — VIERZEHNTER VORTRAG VOM 9. OKTOBER — FÜNFZEHNTER VORTRAG VOM 10. OKTOBER — SECHZEHNTER VORTRAG VOM 11. OKTOBER — SIEBZEHNTER VORTRAG VOM 12. OKTOBER — ACHTZEHNTER VORTRAG VOM 13. OKTOBER MORGENS — NEUNZEHNTER VORTRAG VOM 13. OKTOBER ABENDS — REGISTER

1824 wechselte er nach Berlin und wurde an der dortigen Universität außerordentlicher Professor. 1871 stellte er, da sehbehindert, seine Lehrtätigkeit ein, arbeitete aber entschlossen weiter an seinem Werk: Er nahm die Umarbeitung und Ergänzung älterer Arbeiten in Angriff, um seine Sämtlichen Werke herauszugeben. 80-jährig begann er, seine Weltgeschichte zu diktieren, von der ab 1881 jährlich ein Band erschien und die nach seinem Tod aus seinen Aufzeichnungen ergänzt wurde. Ranke erhielt das Großkreuz des bayerischen Ordens vom Heiligen Michael und den II. In Leipzig gibt es eine Rankestraße. In Hannover gab es ab 1937 eine Rankestraße, die später nach dem Politiker Ludwig Windthorst in Windthorststraße umbenannt wurde. Ranke ist einer der Gründerväter der modernen Geschichtswissenschaft.