Heilig – in Christus PDF

Tagesleitzettel – die tägliche Bibellese vom 16. Heilig – in Christus PDF gibt dem Müden Kraft und Stärke genug dem Unvermögenden. Vorschlag: In Psalm 138, 3 steht: Wenn ich dich anrufe, so erhörst du mich und gibst meiner Seele große Kraft. Gott, der Allmächtige, ist unser großer Kraftspender.


Författare: Helmut Umbach.
Die Raumvorstellung des Apostels Paulus als neuer Ansatz in der Kirchenraum-Pädagogik

Er freut sich, wenn wir seinen heiligen Namen anrufen und ihn um Stärke bitten. Als Christ wird man nicht geboren, man muß erst einer werden. Kommunion erfolgreich hinter sich gebracht hat, christlich getraut und schließlich christlich beerdigt wurde. Christ wird man auch nicht dadurch, daß man sich bemüht, nach christlichen Maßstäben zu leben. Bitte mißverstehen Sie mich nicht: Ich will nichts von alledem schlecht machen!

1: Gott liebt den Menschen und hat ihn geschaffen zur Gemeinschaft mit sich in Liebe und Gegenliebe. 2: Diese von Gott gewollte Gemeinschaft zerstört jeder Mensch durch seine „Autonomie“, d. Leben selbst bestimmen und sich nicht von Gott „bevormunden“ lassen. Der Mensch hat sich getrennt von Gott und damit von der Quelle des Lebens.

Das bedeutet, daß der Mensch vom wirklichen, sinnerfüllten Leben ewig getrennt ist. Er schickt seinen ewigen Sohn in diese Welt und Zeit, der der einzige Weg wird aus der Verlorenheit des Menschen. Am Kreuz stirbt er, der einzig Reine, der nicht hätte sterben müssen, unseren Tod. Damit bezahlt er einerseits das Lösegeld, um uns aus der Gefangenschaft Satans freizukaufen. Welt zurückgegangene Jesus tritt irgendwann in unserem Leben durch sein Wort an unser Gewissen heran und weckt es auf.

Danke, daß du dein Leben für mich gegeben hast. Am Kreuz hast du meine Schuld auf dich geladen und weggetragen. Du hast mich aus den Klauen Satans befreit. Dafür preise ich dich und sage mich von allen Finsternismächten los. Ich komme jetzt zu dir mit all meinem Versagen und all meiner Schuld.