Groß im Handel PDF

Willkommen Herzlich willkommen auf der Internetseite des Gestüts Bibertal. Nach über 18 Jahren Erfahrung im Pferde-Handel und über 10 Jahre Zuchterfahrung wissen wir, dass das Leben genauso wie das Pferd, immer in Bewegung ist. Ich übernahm 1999 das Friesengestüt mit dem Schwerpunkt auf Handel von Zuchttieren. Leider musste groß im Handel PDF schon bald feststellen, dass viele der Tiere therapiereif waren, ehe sie bei uns ankamen.


Författare: Hans Jecht.

So begab ich mich auf den Weg, sammelte Inspirationen und begann selbst zu züchten. Unsere Pferde wachsen alle im Herdenverband auf und haben auch ständig Kontakt mit Menschen. Sie sind alle sozialisiert und haben einen super guten Charakter. 2007 trennte ich mich von meinem damaligen Lebenspartner und das Gestüt spaltete sich auf. Dies ist übrigens der Grund, wieso sie Spanische Spitzenpferde auf einer Friesengestüt-Seite finden. Sie waren die letzten und bestgehüteten Stuten, welche erst nach Albas Tod veräußert wurden. Somit hatte ich die Perlen zu meinem Deckhengst-Diamanten Peladilla IV, welchen Senore Alba zuvor von Paco Marti erwarb.

Ich fühle mich sehr geehrt das Erbe und die Ideologie von Alba weiter erhalten zu dürfen. Wer die Geschichte um und über das Gestüt kennt, oder gar selbst mal dort war, weiß um den Umfang und die Kraft, welche hinter diesem Erbe steht! Das Zweite große Geschenk folgte 2013 als ich die drei Kartäuser-Stuten Dolores, Ibera und Dona de Castell aus der Zucht von Cartujanos de Castell erwerben durfte. Eine weiter Stute, Volteadora, stammt aus der Zuchtlinie der Las Lumbreras und ist mit einem originalen Glockenbrand versehen. Pferde dieser Art gelten bis heute als nicht erwerbbar. Diese Geschenke des Lebens erhielt ich nur durch aufrichtige und ehrliche Freunde. Danke vielmals, Gracias a la Vida!