For Gerhard Kubik PDF

Look up Kubik in Wiktionary, the free dictionary. This disambiguation page lists articles associated with the for Gerhard Kubik PDF Kubik.


Författare: .
This volume in honour of Gerhard Kubik comprises a broad range of contributions from among his worldwide circle of friends and admirers. Its contents have been loosely assorted into four sections, reflecting different facets of Kubik's widely varied interests: African Music Studies, Extensions of African Cultures in the Americas, Towards Intercultural Understanding, and Miscellaneous.

Gerhard Kubik, born in 1934 in Vienna, has done – and is still doing – extensive field work in sub-Saharan Africa and parts of South America for 35 years. The impressive results of his research have highly influenced the panorama of African musicology and cultural anthropology.

If an internal link led you here, you may wish to change the link to point directly to the intended article. Qualifikation für die Weltmeisterschaft 1990 in der Europagruppe 3. Vor dem letzten Spieltag stand man lediglich auf Platz 4. Doch durch einen 3:0-Erfolg gegen die DDR in ihrem letzten WM-Qualifikationsspiel und einer gleichzeitigen Niederlage der Türkei in der UdSSR wurde man abschließend Zweiter. Das Spiel wurde von beiden Seiten sehr ruppig geführt.

Bereits von Beginn an wurde der Spielfluss durch viele Fouls beider Mannschaften häufig unterbrochen. Minute wurde Peter Artner für ein harmloses Foul vom syrischen Schiedsrichter, der seiner Aufgabe während des gesamten Spiels nicht gewachsen schien, ausgeschlossen. Meola wehrte den Schuss Herzogs jedoch vor der Torlinie ab. Diese Seite wurde zuletzt am 16.

Juli 2018 um 20:43 Uhr bearbeitet. Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Cet article est une ébauche concernant le blues.